Mainz-Neustadt.de

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt
Schicken Sie uns bitte Ihre Pressemitteilungen und Veranstaltungshinweise zu. Auch Anregungen, Fehlerhinweise und Fragen nehmen wir gerne entgegen.
Unter 01515 19 221 21 erreichen Sie uns telefonisch, per WhatsApp, SMS oder Signal.

Für die Beiträge gibt es keine Beschränkung in der Länge und auch keine Terminfristen. Die Veröffentlichung erfolgt kurzfristig oder nach Ihrer Vorgabe. Gerne nehmen wir auch Plakate oder Fotos entgegen. Achten Sie dabei bitte auf die Angabe der Quelle (Fotograf/in) und, bei abgebildeten Personen, auf deren Zustimmung zur Veröffentlichung.
Folgen Sie unserem WhatsApp-Kanal - kostenlos und immer gut informiert
Sie nutzen WhatsApp? Dann scannen Sie am besten folgenden QR-Code mit Ihrem Smartphone, um unseren Kanal "Gaadefelder InfoBrief" zu abonnieren.
Dort erfahren Sie täglich unter "Aktuelles", was es in unserem Stadtteil an neuen Nachrichten, Informationen und Veranstaltungen gibt.
Sie können WhatsApp auch am Laptop/PC benutzen, indem Sie auf diesen Link zum Kanal und dann auf  "WhatsApp Web verwenden" klicken.
Nicht vergessen: Oben rechts "Abonnieren" anklicken und die Glocke einschalten
Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite
Wenn Sie unseren ehrenamtlich arbeitenden Verein Neustadt im Netz finanziell unterstützen möchten, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten:
  • Online einkaufen über Gooding - dort können Sie uns, ohne zusätzliche Kosten, eine Prämie zukommen lassen weitere Infos dazu
  • Fördermitglied werden weitere Infos dazu
  • oder als Gewerbetreibende/r Sponsor werden und ein dauerhaftes Banner geschaltet bekommen weitere Infos dazu
Neustadt im Netz e.V. - c/o caritas-zentrum Delbrêl, Aspeltstr. 10, 55118 Mainz
nin@mainz-neustadt.de - Tel. 06131 6367034 oder 01515 19 221 21
Spendenkonto: DE47 5519 0000 1548 0530 14 (Mainzer Volksbank - BIC: MVBMDE55)
Zurück zum Seiteninhalt