So können Sie
Neustadt im Netz e.V.
ohne (Mehr-)Kosten durch Ihre Online-Einkäufe unterstützen:

 
Weitere Informationen


Folgen Sie uns bei
  
Facebook und Twitter

Hinweise, Bilder und Beiträge für den Gaadefelder InfoBrief oder diese Webseiten können Sie uns gerne per WhatsApp übermitteln an
015151922121

Ausblicke vom Turm der Christuskirche

(Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken)                                                                           Turmführungen


Blick nach Osten Richtung Rhein und Hessen.

Blick nach Nordosten Richtung Taunus.

Blick auf die Kaiserstraße, am Ende das Stadthaus. Rechts oben sieht man die beiden Bonifaziustürme. Links daneben die Bonifaziuskirche. Dahinter am Horizont das Verwaltungsgebäude des ZDF auf dem Lerchenberg. Das Hochhaus am linken oberen Bildrand gehört zu den Universitätskliniken.

Die Raimundistraße - rechte Bildmitte das Stadtwerke-Hochhaus, rechts daneben die Feldbergschule an der Rheinallee. Dazwischen in blau ein Containerkran am Zollhafen.  Vor dem Hochhaus sieht man das Frauenlob-Gymnasium

Blick auf die Gebäude des Rabanus-Maurus-Gymnasiums.

In der Bildmitte das Hochhaus in der Wallaustraße,
daneben die Schornsteine der SCHOTT-Glaswerke und der Kraftwerke Mainz-Wiesbaden.

Blick in die Ernst-Ludwig-Straße. Links erkennt man die Theodor-Heuss-Brücke, die Straßenbrücke über den Rhein. Davor das Dach des Kurfürstlichen Schlosses. In der Bildmitte, am Ende der Brücke, die Gebäude des rheinland-pfälzischen Landtages und der Staatskanzlei.

Blick über die Altstadt. Links das HILTON-Hotel, die Rheingoldhalle und das Rathaus. Dahinter die Eisenbahnbrücke. In der Mitte sieht man die beiden Türme der Peterskirche, rechts daneben am Horizont das Hochhaus am Volkspark und schließlich den mächtigen Dom. Davor in der Bildmitte die ehemalige Justizvollzugsanstalt.


Die Alibinistraße, an deren Ende man das Schlossgymnasium sehen kann. Auf der anderen Rheinseite liegt Kastel und am Horizont sind noch die Hochhäuser von Hochheim zu erkennen.





Turmführungen

Turmführungen sind nach vorheriger Terminvereinbarung für Gruppen ab mindestens 4 Personen möglich. Der Eintritt beträgt € 3,- pro Person (Kinder, Jugendliche, Familien und Hartz IV-Bezieher erhalten Ermäßigung) und dient der Unterhaltung der Christuskirche. Von März bis einschließlich Juli finden keine Turmführungen statt, da in dieser Zeit die Turmfalken brüten und ihre Brut aufziehen.