So können Sie
Neustadt im Netz e.V.
ohne (Mehr-)Kosten durch Ihre Online-Einkäufe unterstützen:

 
Weitere Informationen


Folgen Sie uns bei
  
Facebook und Twitter

Hinweise, Bilder und Beiträge für den Gaadefelder InfoBrief oder diese Webseiten können Sie uns gerne per WhatsApp übermitteln an
015151922121

Veranstaltungen im Gutenberg-Museum

Von Montag bis Freitag zwischen 9.00-17.00 Uhr
Einzelbetreuung und Druckaufträge im Druckladen des Gutenberg-Museums
Erstellen privater Drucksachen unter fachkundiger Hilfe. Entgegennahme von Aufträgen nach persönlicher Absprache (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Samstag, 25.05.2019/Sonntag, 26.05.2019, 10-16 Uhr
Workshop „Im grünen Bereich. Kreatives Schreiben + Drucken“mit Gundela Kleinholdermann und Gisela Winterling im Druckladen des Gutenberg-Museums; Teilnahmebeitrag 100/80 Euro pro Person (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686)

Samstag, 25.05.2018, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse

Samstag, 25.05.2019, 10.00-15.00 Uhr  
Offene Werkstatt im Druckladen des Gutenberg-Museums
für Einzelpersonen und Kleingruppen mit max. 5 Teilnehmern. Drucken von eigenen oder vorhandenen Motiven, Setzen mit Holzlettern. Sondermaterialien auf Anfrage. Kosten: Werkstattbeitrag.

Samstag, 25.05.2019, 11.00 Uhr  
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung mit den Gästeführern der Stadt Mainz. Führung 5 Euro/erm. 4 Euro/Kinder 2,50 Euro (zzgl. Eintritt)

Samstag, 25.05.2019, 13.30-16.30 Uhr
Nachlass von großen und kleinen Sünden
Druckvorführung von Ablassbriefen im 1. Stock des Gutenberg-Museums
Sonntag, 26.05.2019, 12.00, 13.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse (15 Uhr im Rahmen der Kinderführung)

Sonntag, 26.05.2019, 13.00 Uhr  
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung mit  den Gästeführern der Stadt Mainz. Führung 5 Euro/erm. 4 Euro/Kinder 2,50 Euro (zzgl. Eintritt)

Sonntag, 26.05.2019, 15.00-17.00 Uhr
Familiennachmittag

Von tanzenden Buchstaben und bunten Blättern – Spannende Kinderführung von A bis Z mit Druckerschwärze und zauberhaften Büchern im Reich der schwarzen Kunst.  Für Kinder ab 4 Jahre und ihre Eltern. Treffpunkt 15 Uhr an der Museumskasse | Mobile Druckwerkstatt: Drucken im Foyer des Gutenberg-Museums. Teilnahmebeitrag 4 Euro pro Kind (Führung und Drucken), erm. Eintritt 3,50 Euro für Eltern und begleitende Angehörige

Von Montag bis Freitag zwischen 9.00-17.00 Uhr
Einzelbetreuung und Druckaufträge im Druckladen des Gutenberg-Museums
Erstellen privater Drucksachen unter fachkundiger Hilfe. Entgegennahme von Aufträgen nach persönlicher Absprache (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Montag, 27.05.2019, 9.00-17.00 Uhr 
Drucken und Setzen im Druckladen des Gutenberg-Museums für Kleingruppen. Setzen mit Holzlettern, Drucken der Motive im Hochdruck, Anwenden des Frottageverfahrens. Weitere Projekte nach Absprache. Kosten: Werkstattbeitrag (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Dienstag, 28.05.2019, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse 

Mittwoch, 29.05.2019, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr 
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse 

Donnerstag, 30.05.2019
Museum und Druckladen geschlossen (Christi Himmelfahrt)  

Donnerstag, 30.05.2019, 14.00-19.00 Uhr
25. Mainzer Minipressen-Messe

260 Bibliophile Handpressen, Klein- und Selbstverlage aus 10 Ländern präsentieren ihr aktuelles Verlagsprogramm. Die Messe wird begleitet von Seminaren, Workshops, Ausstellungen, Lesungen und Vorführungen. Ort: Rheingoldhalle. Nähere Informationen unter www.minipresse.de. Eintritt frei. Eröffnung um 14 Uhr. 

Donnerstag, 30.05.2019, 20.00 Uhr 
Verleihung des 21. V.O. Stomps-Preises 
der Landeshauptstadt Mainz durch die Kulturdezernentin der Stadt Mainz, Marianne Grosse und Museumsdirektorin Dr. Annette Ludwig. Der Victor Otto Stomps-Preis wird im Andenken an den Verleger, Schriftsteller und Literaturförderer V.O. Stomps für Qualität und persönliches Engagement verliehen. Eintritt frei. 

Freitag, 31.05.2019, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr 
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse 

Freitag, 31.05.2019, 11.00 Uhr 
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung mit den Gästeführern der Stadt Mainz. Führung 5 Euro/erm. 4 Euro/Kinder 2,50 Euro (zzgl. Eintritt). 

Freitag, 31.05.2019, 13.30-17.00 Uhr 
Drucken und Setzen im Druckladen des Gutenberg-Museums für Kleingruppen 
Setzen mit Holzlettern, Drucken der Motive im Hochdruck, Anwenden des Frottageverfahrens. Weitere Projekte nach Absprache. Kosten: Werkstattbeitrag (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Freitag, 31.05.2019, 14.00-19.00 Uhr
25. Mainzer Minipressen-Messe

260 Bibliophile Handpressen, Klein- und Selbstverlage aus 10 Ländern präsentieren ihr aktuelles Verlagsprogramm. Die Messe wird begleitet von Seminaren, Workshops, Ausstellungen, Lesungen und Vorführungen. Ort: Rheingoldhalle. Nähere Informationen unter www.minipresse.de. Eintritt frei.  

Freitag, 31.05.2019, 20.00 Uhr 
Podiumsdiskussion"Mut statt Masse - alternatives Verlegen heute"
. Es diskutieren Vito von Eichborn (vitolibro), Benno Käsmayr (Maro), Peter Meyer (pmv-Verlag), Peter Engel (Journalist), Jan Wenzel (SPECTOR BOOKS), Adrienne Brehmer (Journalistin) und Klaus Raasch (Verleger) mit Alexander Wasner (SWR) und Jürgen Kipp (MMPM). Eintritt frei.

Samstag, 01.06.2019, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse 

Samstag, 01.06.2019, 10.00-15.00 Uhr   
Offene Werkstatt im Druckladen des Gutenberg-Museums
für Einzelpersonen und Kleingruppen mit max. 5 Teilnehmern. Drucken von eigenen oder vorhandenen Motiven, Setzen mit Holzlettern. Sondermaterialien auf Anfrage. Kosten: Werkstattbeitrag

Samstag, 01.06.2019, 10.00-19.00 Uhr
25. Mainzer Minipressen-Messe

260 Bibliophile Handpressen, Klein- und Selbstverlage aus 10 Ländern präsentieren ihr aktuelles Verlagsprogramm. Die Messe wird begleitet von Seminaren, Workshops, Ausstellungen, Lesungen und Vorführungen. Ort: Rheingoldhalle. Nähere Informationen unter www.minipresse.de. Eintritt frei. 

Samstag, 01.06.2019, 11.00 Uhr   
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung mit den Gästeführern der Stadt Mainz. Führung 5 Euro/erm. 4 Euro/Kinder 2,50 Euro (zzgl. Eintritt) 

Samstag, 01.06.2019, 13.30-16.30 Uhr
Nachlass von großen und kleinen Sünden
Druckvorführung von Ablassbriefen im 1. Stock des Gutenberg-Museums

Samstag, 01.06.2019, 20.00 Uhr 
Party & Slam "Schiffchen sucht Type"
. Anlässlich der 25. Minipressen-Messe im 50. Jahr (1970-2019) findet das Gutenberg-Jubiläums-Event "Schiffchen sucht Type" statt: Eine Veranstaltung zum gegenseitigen Kennenlernen mit Poetry Slam. Eintritt frei. Moderiert von Jens Jekewitz, musikalisch begleitet vom 1. Offenbacher Herrenquertett. 

Sonntag, 02.06.2019, 10.00-17.30 Uhr
25. Mainzer Minipressen-Messe

260 Bibliophile Handpressen, Klein- und Selbstverlage aus 10 Ländern präsentieren ihr aktuelles Verlagsprogramm. Die Messe wird begleitet von Seminaren, Workshops, Ausstellungen, Lesungen und Vorführungen.  Ort: Rheingoldhalle. Nähere Informationen unter www.minipresse.de. Eintritt frei. 

Sonntag, 02.06.2019, 12.00, 13.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse (15 Uhr im Rahmen der Kinderführung)

Sonntag, 02.06.2019, 13.00 Uhr   
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung mit  den Gästeführern der Stadt Mainz. Führung 5 Euro/erm. 4 Euro/Kinder 2,50 Euro (zzgl. Eintritt) 

Sonntag, 02.06.2019, 15.00-17.00 Uhr 
Familiennachmittag

Von tanzenden Buchstaben und bunten Blättern – Spannende Kinderführung von A bis Z mit Druckerschwärze und zauberhaften Büchern im Reich der schwarzen Kunst.  Für Kinder ab 4 Jahre und ihre Eltern. Treffpunkt 15 Uhr an der Museumskasse | Mobile Druckwerkstatt: Drucken im Foyer des Gutenberg-Museums. Teilnahmebeitrag 4 Euro pro Kind (Führung und Drucken), erm. Eintritt 3,50 Euro für Eltern und begleitende Angehörige

Sonntag, 02.06.2019, 16.00 Uhr
Englischsprachige Führung am Familiensonntag

Am ersten Sonntag im Monat bietet das Gutenberg-Museum jetzt zusätzlich eine englischsprachige Kinderführung im Rahmen des Familiensonntags (weiteres Programm s. dort) an. Für Kinder ab 4 Jahre und ihre Eltern. Teilnahmebeitrag 2 Euro pro Kind, erm. Eintritt 3,50 Euro für Eltern und begleitende Angehörige. 

Von Montag bis Freitag zwischen 9.00-17.00 Uhr
Einzelbetreuung und Druckaufträge im Druckladen des Gutenberg-Museums
Erstellen privater Drucksachen unter fachkundiger Hilfe. Entgegennahme von Aufträgen nach persönlicher Absprache (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder gm-druckladen@stadt.mainz.de)