Gutenberg-Museum - Gaadefelder InfoBrief

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen
Veranstaltungen im Gutenberg-Museum
 
Die Gesundheit unserer Gäste und unseres Teams hat für uns oberste Priorität. Aus diesem Grund haben wir ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt. Im Gutenberg-Museum können alle Ausstellungsräume und der Druckladen zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden. Es ist nicht nötig, für den Museumsbesuch ein bestimmtes Zeitfenster im Voraus zu buchen; nur für den Besuch der Gutenberg-Bibliothek  und des Druckladens bitten wir um Voranmeldung. Im Museum gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten, sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bleiben Sie gesund!

Von Montag bis Freitag zwischen 9.00-17.00 Uhr.
Einzelbetreuung und Druckaufträge im Druckladen des Gutenberg-Museums
Erstellen privater Drucksachen unter fachkundiger Hilfe. Entgegennahme von Aufträgen nach persönlicher Absprache (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder
gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Dienstag,  22.09.2020, 9.00-15.30 Uhr (bei gebuchten Veranstaltungen sind verlängerte Öffnungszeiten möglich)  
Drucken und Setzen im Druckladen des Gutenberg-Museums für Kleingruppen (bis zu 5 Personen). Setzen mit Holzlettern, Drucken der Motive im Hochdruck, Anwenden des Frottageverfahrens. Weitere Projekte nach Absprache. Kosten: Werkstattbeitrag (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder
gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Dienstag, 22.09.2020, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse

Mittwoch,  23.09.2020, 9.00-17.00 Uhr
Drucken und Setzen im Druckladen des Gutenberg-Museums für Kleingruppen (bis zu 5 Personen). Setzen mit Holzlettern, Drucken der Motive im Hochdruck, Anwenden des Frottageverfahrens. Weitere Projekte nach Absprache. Kosten: Werkstattbeitrag (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder
gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Mittwoch, 23.09.2020, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse

Donnerstag, 24.09.2020, 9.00-17.00 Uhr
Drucken und Setzen im Druckladen des Gutenberg-Museums
für Kleingruppen (bis zu 5 Personen). Setzen mit Holzlettern, Drucken der Motive im Hochdruck, Anwenden des Frottageverfahrens. Weitere Projekte nach Absprache. Kosten: Werkstattbeitrag (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder
gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Donnerstag, 24.09.2020, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse

Freitag, 25.09.2020, 9.00-15.00 Uhr (bei gebuchten Veranstaltungen sind verlängerte Öffnungszeiten möglich)  
Drucken und Setzen im Druckladen des Gutenberg-Museums für Kleingruppen (bis zu 5 Personen). Setzen mit Holzlettern, Drucken der Motive im Hochdruck, Anwenden des Frottageverfahrens. Weitere Projekte nach Absprache. Kosten: Werkstattbeitrag (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder
gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Freitag, 25.09.2020, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse

Freitag, 25.09.2020, 12.00 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung des Gutenberg-Museums.Treffpunkt: Museumskasse. Keine Voranmeldung notwendig; Kosten: Museumseintritt.

Samstag, 26.09.2020, 10.00, 11.00, 12.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse

Samstag,26.09.2020, 10.00-15.00 Uhr   
Offene Werkstatt im Druckladen des Gutenberg-Museums (derzeit nur mit Voranmeldung)
für Einzelpersonen und Kleingruppen mit bis zu 5 Teilnehmern. Drucken von eigenen oder vorhandenen Motiven, Setzen mit Holzlettern. Sondermaterialien auf Anfrage. Kosten: Werkstattbeitrag (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder
gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Samstag, 26.09.2020, 13.30-16.30 Uhr
Nachlass von großen und kleinen Sünden
Druckvorführung von Ablassbriefen im 1. Stock des Gutenberg-Museums

Samstag, 26.09.2020 und Sonntag, 27.09.2020, 10.00-16.00 Uhr
Workshop "Nur Makulatur? Von der unfreiwilligen Schönheit des Scheiterns. Kreatives Schreiben und Drucken"
mit Gundela Kleinholdermann und Gisela Winterling im Druckladen des Gutenberg-Museum. Teilnahmebeitrag 100/80  Euro pro Person (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131/122686 oder
gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Sonntag, 27.09.2020, 12.00, 13.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr
Druckvorführung an der Gutenberg-Presse  (15 Uhr im Rahmen der Kinderführung)

Sonntag, 27.09.2020, 15.00-17.00 Uhr
Familiennachmittag

Von tanzenden Buchstaben und bunten Blättern – Spannende Kinderführung von A bis Z mit Druckerschwärze und zauberhaften Büchern im Reich der schwarzen Kunst.  Für max. 5 Kinder ab 6 Jahre. Treffpunkt 15 Uhr an der Museumskasse | Mobile Druckwerkstatt: Drucken  im 3. OG des Gutenberg-Museums. Teilnahmebeitrag pro Kind: Führung 2 Euro und Drucken 2 Euro, inkl. Eintritt, erm. Eintritt 3,50 Euro für Eltern und begleitende Angehörige.

Von Montag bis Freitag zwischen 9.00-17.00 Uhr.
Einzelbetreuung und Druckaufträge im Druckladen des Gutenberg-Museums
Erstellen privater Drucksachen unter fachkundiger Hilfe. Entgegennahme von Aufträgen nach persönlicher Absprache (Voranmeldung erforderlich, Tel. 06131-122686 oder
gm-druckladen@stadt.mainz.de)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü