Sponsor werden - Gaadefelder InfoBrief

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Liebe Gewerbetreibende in der Mainzer Neustadt,

der ehrenamtlich arbeitende Verein "Neustadt im Netz e.V." hat verschiedene Angebote, die vor allem aus den Einnahmen der Werbeschaltungen unserer Sponsoren finanziert werden.

Wir bieten diese Werbemöglichkeiten zu sehr günstigen Konditionen an, weil wir das Gewerbe in unserem Stadtteil unterstützen möchten und die Erlöse daraus zur Finanzierung unserer Arbeit weitgehend ausreichen.

Welche Kosten-Auswahl habe ich ?

1,- Euro pro Ausgabe

Dafür wird ein Banner der Größe 160x120 Pixel im Gaadefelder InfoBrief mit Link zu Ihrer Webseite oder Facebookseite etc. platziert. Das kann zu bestimmten Wochen geschehen oder jede Woche, also bis zu 52,- € im Jahr. Ab einem halben Jahr empfehlen wir allerdings unser Jahresabo zu 30,- € (s. unten)
2,- Euro pro Monat

Auf der Sponsorenseite von mainz-neustadt.de und im wöchentlichen Gaadefelder Infobrief gibt es die Rubrik "Geschäftsempfehlungen" (derzeit inaktiv, Beispiel). Dort werden die Gewerbebetriebe alphabetisch aufgeführt mit Link zur Webseite, Facebookseite etc. Die Schaltung kann monatsweise für den Betrag von 2,- € erfolgen, also bis zu einem Jahresbeitrag von 24,- €. Zusätzliche Zeilen kosten 1,- € pro Zeile. Die Schaltung können Sie bequem online ausführen über unsere Seite Zeilenwerbung.
5,- / 10,- / 15,- oder 20,- Euro pro Ausgabe

Hierfür erhalten Sie einmalig eine Anzeige im Gaadefelder InfoBrief in verschiedenen Spaltenbreite nach Ihrer Vorlage. (Beispielseite)
30,- Euro pro Jahr

Für diesem Jahresbeitrag erscheint Ihr Banner der Größe 160x120 Pixel in jeder Ausgabe des Gaadefelder InfoBriefs und zusätzlich in der Größe 480x360 Pixel auf der Sponsorenseite von mainz-neustadt.de mit Link zu Ihrer Webseite oder Facebookseite etc.
6,- Euro pro Monat

Für diesen Monatsbetrag erhalten Sie unser Komplettangebot: Auf der Startseite von www.mainz-neustadt.de sind oben die Banner unserer Sponsoren im Wechsel zu sehen. Ebenso regelmäßig zwischen den Meldungen der Seiten "Presseumschau", "Blaulicht" und "Übersicht der Ausgaben". Ein Klick darauf führt zur Sponsorenseite. Dort sind alle Sponsoren nach Tätigkeitsgebieten sortiert mit Link zur Webseite oder Facebookseite etc. Außerdem erscheint das Banner mit Link in jeder Ausgabe des Gaadefelder InfoBriefs.

Die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr, also 72,- €.

Über unsere Seite Sponsoren-Bannerwerbung können Sie den Sponsorenvertrag bequem ausfüllen.

Es gibt aber natürlich auch die Papiervariante
Ich habe noch Fragen zu den Angeboten. Was kann ich tun ?

Schreiben Sie eine Mail an nin@mainz-neustadt.de oder rufen Sie Thomas Renth an unter 06131 611858. Sollten Sie ihn nicht persönlich erreichen, dann sprechen Sie bitte Ihre Nummer aufs Band. Er ruft Sie gerne zurück.


Was leistet der Verein "Neustadt im Netz e.V." ?

Ausführliche Informationen zum Verein finden Sie auf unserer Internetseite.

Neben der Internetseite www.mainz-neustadt.de und dem Gaadefelder InfoBrief unterhalten wir vor allem das PC-Café im caritas-zentrum Delbrêl und sparen darauf, dass regelmäßig die Ausstattung auf einem aktuellen und guten Zustand gehalten werden kann.

Die Geräte dort können von Menschen ohne eigene Geräte und Internet kostenfrei benutzt werden und es gibt bei Bedarf auch Unterstützung von Vereinsmitgliedern. Auch Hilfsinitiativen wie die Alltagslotsen, die Welcomer-Lotsen oder Save-Me Mainz nutzen unsere Geräte für ihr Beratungs- und Schulungsangebot.

Einmal im Monat laden wir zu einer PC-Sprechstunde ein. Dort können (vor allem ältere) Menschen zu Fragen und Problemen mit ihrem Notebook, Tablet oder Smartphone kostenlos durch unsere Vereinsmitglieder Hilfe und Unterstützung bekommen.

Sie sehen: Werbung bei Neustadt im Netz nützt Ihnen, uns und anderen - Daher würden wir uns freuen von Ihnen zu hören.

Ihr NiN-Team  
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü