Seite 8 - Mainzer Neustadt-Anzeiger

Direkt zum Seiteninhalt
Kinderkleiderstübchen
Ein Angebot von Kinderkrippe El KiKo und El KiKo-international
(mkl) Das Kinderkleiderstübchen wurde 2015 neu in der Leibnizstr. 47 eröffnet und etablierte sich schnell. Es bietet gebrauchte Kinder-
kleidung bis Größe 116, Spiele, Kinder bücher und vieles mehr. Gut
erhaltene Spenden sind willkommen. Darüber hinaus freut sich das
Team auch über Geld spenden, die für den Betrieb des Kleiderstübchens benötigt werden. Das Landesprogramm KITA!plus wurde am 30. Juni 2021 beendet. Deshalb ist der Fortbestand dieses sowie weiterer Angebote der Kinderkrippe und anderer KITAs mit El KiKo aktuell nicht mehr gesichert. Es bleibt zu hoffen, dass die Finanzierung über das neue Sozialraumbudget gelingt, so dass alle El KiKo-Aktivitäten auch für die Familien in der Neustadt bald fortgesetzt werden können.

Kontakt zur Terminvereinbarung
Pia Köhm
Tel.: +49 1523 7385593, pia.koehm@kinderschutzbund-mainz.de,
Spendenkonto: Sparkasse Mainz, IBAN: DE30 550 501 200 200 202,
BIC: Malade51MNZ

Impressum
Verantwortlich i.S.d.P.:
Gewerbeverein Mainz-Neustadt e.V.
Karsten Lange, Kaiser-Wilhelm-Ring 68,
Tel. 6225385

mit Unterstützung durch die Soziale Stadt
Quartiermanagement Mainz-Neustadt
Toyah Hosni / Johanna Fuchs
Stadtteilbüro, Sömmerringstraße 35, 55118 Mainz
Tel.: 06131 12-4115

Anregungen, Kritik und Beiträge schicken Sie bitte an: redaktion@mainz-neustadt.de

Beiträge ohne Redaktionskürzel sind persönliche Meinungsäußerungen, die nicht unbedingt den Standpunkt der Redaktion widerspiegeln.

(ab) Annette Breuel, (re) Reyhaneh Eghbal, (gom) Regina Gomolzig, (sh) Silvia Huschet, (kk) Karin Karn, (mkl) Melanie Klabunde, (sk) Susanne Kriebel, (kl) Karsten Lange, (tl) Thea Laubis, (sl) Sabine Lehmann, (jm) Julian Mannebach, (rei) Andreas Reinhardt, (tre) Thomas Renth, (oll) Mareike Scholl, (rs) Renate Schmidt

Gestaltung und Layout: Regina Gomolzig
Umsetzung als Internetseiten: Thomas Renth

Zurück zum Seiteninhalt