Sponsor werden - Mainz-Neustadt.de

Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Gewerbetreibende, Vereine und Institutionen in der Mainzer Neustadt,

der ehrenamtlich arbeitende Verein "Neustadt im Netz e.V." hat verschiedene Angebote, die vor allem aus den Einnahmen der Werbeschaltungen unserer Sponsoren finanziert werden.

Wir bieten diese Werbemöglichkeiten zu sehr günstigen Konditionen an, weil wir die Gewerbetreibenden, Vereine und Institutionen in unserem Stadtteil unterstützen möchten und die Erlöse daraus zur Finanzierung unserer Arbeit weitgehend ausreichen.

Welche Kosten-Auswahl habe ich ?

6,- Euro pro Monat

Für diesen Monatsbetrag erhalten Sie unser Komplettangebot: Auf der Startseite von www.mainz-neustadt.de sind die Banner unserer Sponsoren im Wechsel zu sehen. Ebenso regelmäßig zwischen den Meldungen des Veranstaltungskalenders. Ein Klick darauf führt zur Sponsorenseite. Dort sind alle Sponsoren nach Tätigkeitsgebieten sortiert mit Link zur Webseite oder Facebookseite etc.
Außerdem erscheint Ihr Banner auf den Seiten des Gaadefelder InfoBriefs in den Rubriken "Neustadt aktuell", "Presseumschau", "Blaulicht" und "Tipps und Informationen" mit direktem Link zu Ihrer Webseite oder Facebookseite etc.

Die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr, also 72,- €.

Über unsere Seite Sponsoren-Bannerwerbung können Sie den Sponsorenvertrag bequem ausfüllen.

Es gibt aber natürlich auch die Papiervariante
Individuelle Anzeige für 5,- Euro pro Woche bzw. 20,- Euro pro Monat

Auch die Schaltung von Anzeigen ist möglich.  Eine Anzeige erscheint auf der Seite "Neustadt aktuell" in Seitenbreite nach Ihrer Vorlage. Die Anzeige wird im oberen Bereich der Seite platziert.

Ich habe noch Fragen zu den Angeboten. Was kann ich tun ?

Schreiben Sie eine Mail an nin@mainz-neustadt.de oder rufen Sie Thomas Renth an unter 0151 51922121.


Was leistet der Verein "Neustadt im Netz e.V." ?

Ausführliche Informationen zum Verein finden Sie auf unserer Internetseite.

Neben der Internetseite www.mainz-neustadt.de und dem Gaadefelder InfoBrief unterhalten wir vor allem das PC-Café im caritas-zentrum Delbrêl und sparen darauf, dass regelmäßig die Ausstattung auf einem aktuellen und guten Zustand gehalten werden kann.

Die Geräte dort können von Menschen ohne eigene Geräte und Internet kostenfrei benutzt werden und es gibt bei Bedarf auch Unterstützung von Vereinsmitgliedern. Auch Hilfsinitiativen wie die Alltagslotsen, die Welcomer-Lotsen oder Save-Me Mainz nutzen unsere Geräte für ihr Beratungs- und Schulungsangebot.

Einmal im Monat laden wir zu einer PC-Sprechstunde ein. Dort können (vor allem ältere) Menschen zu Fragen und Problemen mit ihrem Notebook, Tablet oder Smartphone kostenlos durch unsere Vereinsmitglieder Hilfe und Unterstützung bekommen.

Sie sehen: Werbung bei Neustadt im Netz nützt Ihnen, uns und anderen - Daher würden wir uns freuen von Ihnen zu hören.

Ihr NiN-Team  
Neustadt im Netz e.V. - c/o caritas-zentrum Delbrêl, Aspeltstr. 10, 55118 Mainz
nin@mainz-neustadt.de - Tel. 06131 6367034 oder 01515 19 221 21
Spendenkonto: DE47 5519 0000 1548 0530 14 (Mainzer Volksbank - BIC: MVBMDE55)
Zurück zum Seiteninhalt